ERP Software ERP Software

Der Größte unabhängige ERP-Software Vergleich

Ich suche eine Softwarelösung für...

  • kostenloses Online-Matching mit über 100 Kriterien
  • über 800 ERP-Software Lösungen
  • gratis PDF-Report mit allen wichtigen Anbieter-Infos

So finden sie die richtige Software...


SAP R3

SAP ist eines der führenden Unternehmen für ERP-Systeme. Die meisten Betriebe habe mit dem SAP R2 angefangen und sind dann vor ein paar Jahren auf das SAP R3 umgestiegen. Es hat sich eine Menge vereinfacht. Alle einzelnen Vorgänge greifen ineinander über. Vom Einkauf bis zum Verkauf mit einer kompletten Übersicht von allen Auftragsdokumenten bis zu den buchhalterischen Belegen. SAP R3 ist für die gesamte Abwicklung eines Geschäftsprozesses wirklich hervorragend geeignet.

Neuerungen bei SAP R3

Viele neue Transaktionen sind dazugekommen und man hat dadurch eine sehr große Erleichterung. Diese Erleichterung erspart eine Menge Arbeitszeit und auch die Fehlerkorrektur ist vereinfacht. Das kommt natürlich auch dem Arbeitgeber zugute, denn so können die Angestellte viel effektiver arbeiten. In den einzelnen Transaktionen hat man die Möglichkeit, sich die einzelnen Untertransaktionen anzeigen zu lassen. So kann man einen kompletten Auftrag ohne großen Aufwand verfolgen. Dieses ist gerade bei Anfragen von Kunden sehr wichtig und arbeitserleichternd. Das SAP R3 hat aber noch viel mehr zu bieten, als eine reibungslose Abwicklung von Einkauf und Verkauf. Es verfügt über eine sehr übersichtliche Lagerverwaltungssoftware. Dort kann man den Verlauf, von den eingekauften Artikeln genau verfolgen. Von Wareneingang bis zur kompletten Auslieferung. Dieses vereinfacht die jährliche Inventur ungemein. Sollten zwischen den Wareingang und den Auslieferungen in den Mengen Differenzen auftreten, dann sind die Fehler sehr schnell zu finden. Durch das eintragen in den Eingabelisten, die für die Inventur erstellt werden, korrigiert man den kompletten Lagerbestand durch einer Buchung.

SAP R3

Thorsten Freyer / pixelio.de

Beim SAP R3 gibt es auch sehr viele Transaktionen die für die Auswertung der einzelnen Geschäftsvorgänge wichtig sind. Diese sind für den Arbeitgeber sehr aufschlußreich. Der Arbeitgeber bekommt einen schnellen Überblick über den Einstandspreis bis zu Verkauf. Das System rechnet automatisch den Deckungsbeitrag aus (Profit). Man hat die Möglichkeit, alle entstandenen Kosten zu den entsprechenden Artikeln, zu buchen. Dadurch hat der Arbeitgeber einen ausgezeichneten Überblick. Das SAP R3 ist sehr einfach von der Anwendung und leicht verständlich.