ERP Software ERP Software

Der Größte unabhängige ERP-Software Vergleich

Ich suche eine Softwarelösung für...

  • kostenloses Online-Matching mit über 100 Kriterien
  • über 800 ERP-Software Lösungen
  • gratis PDF-Report mit allen wichtigen Anbieter-Infos

So finden sie die richtige Software...


Performance Management

Die zunehmend weltweite Interdepenz der globalen Vernetzungen hat unmittelbar zu einer nachhaltigen Veränderung des Wirtschaftens geführt. Ein zukunftsorientiertes Unternehmen stellt sich dem Folge immer öfter die Frage, ob die in alle Unternehmensbereiche produzierte Leistung zu dem strategisch und wirtschaftlich gewünschten Nutzen führt. Das Performance Management versucht den ungewohnt schnellen und komplexen Veränderungen der globalen Wirtschaft durch neue Produktplanungs und Steuerungskonzepte gerecht zu werden. Insbesondere bei der Personal- und Organisationsentwicklung steht das Performance Management vor besonderen Herausforderungen. In einer zukunftsorientierten Form der Personalentwicklung werden Weiterbildungs-Investitionen konzipiert, die einen nicht unermesslichen Wertschöpfungsbeitrag für ein Unternehmen erbringen können. Bildungsverantwortliche haben diese Potentiale schon seit längerem erkannt und thematisiert. Die Nutzung des Performance Management in Steuerungsansätze aus den Bereich der Betriebsorganisation, Unternehmensplanung oder Controlling, liegt jedoch erst in den Anfängen. Als wesentlicher Grund wird die Zurückhaltung der Personalverwalter (in der Mehrzahl Geistes- und Sozialwissenschaftler) genannt, die ein Misstrauen gegenüber der betriebswirtschaftlich-strategischen Ausrichtung ihres Fachbereiches haben.

Performance Management

Simone Hainz / pixelio.de

Import Performance Management

Hinzu kommt, dass der aus dem amerikanischen kommende Begriff Performance Management in der deutschen Übersetzung einer differierenden kulturellen Basis fehlt. Die Deutschen ordnen den Begriff Performance eher der Kunst zu. Dieser künstlerische Aspekt scheint jedoch in Bezug auf das Management eine weniger passende Begriffszuschreibung zu sein. Doch gibt es im Bereich der Kunst wie auch im Workflow-Management einen Konsens bezüglich des Begriffes “Performance”, denn in beiden Bereichen treffen verschiedene Elemente aufeinander, die im geeigneten Zusammenspielt das ergeben, was der Zielgruppe oder dem Kunden nutzt. Sei es die Kunst oder die Warenwirtschaft, in allen beiden Bereichen gibt es viele Elemente von strategischer Bedeutung, deren erfolgreiches Zusammenspiel nur zum Erfolg führen kann.