ERP Software ERP Software

 

Ohne die richtige Software sind Computer nutzlos

 

Gute Software für ComputerJeder, der heute moderne elektronische Geräte besitzt – ob Smartphone, Tablet, Notebook oder Desktop PC -, benutzt den Begriff „Software“ ohne näher über die Bedeutung derselben Bescheid zu wissen. Dabei fungieren Programme als Mittler zwischen Mensch und Computer, damit die Maschine die geforderten Aufgaben überhaupt verstehen und bewältigen kann. Ohne Software würde nämlich keines der oben genannten Geräte funktionieren.


Im Folgenden haben wir Interessantes und Skurriles aus der Welt der Programmierung zusammengetragen.

Faktensammlung zu Software und Programmen

  • Whitespace bezeichnet eine Programmiersprache, welche nur aus Leerzeichen, Tabs und Zeilenumbrüchen besteht.
  • Der Begriff „Software“ wurde 1958 geprägt durch John W. Tukey.
  • Erst seit 1981 konnten in den USA Patente auf Computerprogramme angemeldet werden.
  • Microsoft Windows 1.0. wurde 1985 zum Preis von 99 US-Dollar angeboten mit zwei Jahren Verspätung.
  • Der durchschnittliche Microsoft-Mitarbeiter wird intern als “Softie” bezeichnet.
  • Zur Besteuerung von Bill Gates musste die US-Finanzbehörde einen speziellen Computer anschaffen.
  • Der Gesamtumsatz von Microsoft im Jahr 2013 lag bei 77,85 Milliarden US-Dollar.
  • Seit 2010 ist die Apple Aktie mehr wert als die Microsoft Aktie.
  • Das längste computergenerierte Lied soll angeblich 1000 Jahre dauern.
  • 61 % aller User bevorzugen ästhetisch ansprechend gestaltete Programme. Die restlichen 39 % sind Nerds.
  • Die Whitespace Programmiersprache wurde zum Schutz vor Spionen eingeführt.
  • Das TIME-Magazin erklärte 1983 den Computer zum „Man of The Year“.
  • Der Priester Isidor von Sevilla wird als Schutzpatron des Internets gehandelt.
  • Nutzereinbindung bei der Softwareentwicklung erhöht die spätere Kundenzufriedenheit mit einem Programm um 40 %.
  • Deutschland führte den gelben Sack aufgrund der Masse an Installations-CDs aus Polycarbonat von AOL ein.
  • I Love You schaffte es als erster Computervirus in die Tagesschau – weltweit waren 50 Mio. Nutzer betroffen.
  • Unser Bewusstsein verarbeitet 20 – 40 Bits pro Sekunde, das Unterbewusstsein 11 Mio. Bits in der Sekunde.
  • Yahoo steht für „Yet Another Hierarchical Officious Oracle“ – „Noch so ein hierarchisches diensteifriges Orakel“
  • Branchenführer im Bereich Software in Deutschland ist SAP mit 1,4 Milliarden Euro Umsatz.
  • 2014 wird für das Segment Software ein Umsatz von 19 Milliarden Euro prognostiziert.
  • Hinter dem Statement “Ich liebe meinen Computer” stehen 51,6 % der Frauen, von den Männern stimmen da nur 37,7 % zu.
  • 1 von 8 Pärchen, das 2008 in den USA geheiratet hat, hat sich über ein soziales Netzwerk kennengelernt.
  • Der erste tragbare (Taschen-)Rechner, der von Texas Instruments verkauft wurde, wog nur 2,5 Pfund und kostete etwa 150 Dollar.
  • Sanskrit ist die präziseste Sprache und deshalb am besten geeigent für Computer-Software.
  • Bill Gates hat mit 13 Jahren angefangen Computer zu programmieren.
  • Beim Nutzen von sozialen Netzwerken werden dieselben Hirnregionen stimuliert wie bei gutem Essen.
  • Die kleinen Erhebungen auf den Tasten F und J heißen Fühlwarzen.
  • Die Spam-Mail verdankt ihre Bezeichnung einem Monty-Phyton-Sketch von 1970.
  • Weibliche Häcker heißen Häcksen.
  • Google hat ein echtes Dinosaurier-Skelett namens Stan.
  • Das schraffierte O im ersten Microsoft-Logo (Blibbet) wird durch den Blibbet-Burger in der Microsoft-Kantine geehrt.
  • 25% aller Pc-User haben täglich Computer-Probleme.
  • Bill Gates schrieb seiner Schule ein Studenplan-Programm, das dank einer Code-Passage veranlasste, dass er Kurse mit vielen Mädels belegte.
  • Aus ungenutzten PC-Komponenten und Lego-Steinen wurde der erste Google-Server gebaut.
  • Der abgebissene Apfel geht auf das Wortspiel mit “to take a bite” und “Byte” zurück.
  • Das Design von Google war so schlicht, dass man dachte, die Seite lade nicht vollständig. Deshalb fügte man den Copyright-Hinweis ein.
  • Der Energieverbrauch eines Haushalts entspricht pro Tag etwa dem Energieverbrauch von 3,1 Millionen Suchanfragen bei Google.
  • Die angezeigte Silhouette bei fehlendem Kontaktfoto in Outlook 2010 stammt von Bill Gates bekanntem Polizeifoto.
  • Bei Microsoft verkannte man die Bedeutung des Internets. “Internet ist nur ein Hype.”, sagte Bill Gates.
  • Wieviele Programmierer braucht man, um eine Glühbirne auszutauschen? Keine. Das ist ein Hardware-Problem.
  • Neben der USA ist Irland das größte Software produzierende Land der Welt.
  • MS Dos wurde mit 3 Disketten gelifert, Windows 3.1 mit 6, Windows 95 mit 13 und Windows 98 mit 1 Diskette und 1 CD.
  • Microsoft-CEO Steve Balmer drängt seine Kinder zur Nutzung von Microsoft-Produkten.
Dieser Beitrag wurde bereits 11069 Mal gelesen.