ERP Software ERP Software

Der Größte unabhängige ERP-Software Vergleich

Ich suche eine Softwarelösung für...

  • kostenloses Online-Matching mit über 100 Kriterien
  • über 800 ERP-Software Lösungen
  • gratis PDF-Report mit allen wichtigen Anbieter-Infos

So finden sie die richtige Software...


Business Intelligence System

Um vernünftige Unternehmensentscheidungen zu treffen wird es immer wichtiger einen guten Überblick über sämtliche Daten des Unternehmens zu haben. Doch spätestens seit die meisten Firmen mit ERP-Software ausgestattet sind, sind die anfallenden Unternehmensdaten kaum noch überschaubar. Da kann ein passendes Business Intelligence System Abhilfe schaffen. Business Intelligence ist heute der Oberbegriff für Software-Systeme, mit deren Hilfe man die Unternehmensdaten sammeln, analysieren und zu Präsentationen zusammenfassen kann.

Das passende Business Intelligence System

Der Markt für diese Software ist sehr heterogen – es gibt hunderte von Anbietern und verschiedenste Software-Lösungen. Daher ist es vonnöten das passende Business Intelligence System für das Unternehmen zu finden. So gibt es beispielsweise verschiedene Lösungen für die Zusammenführung der Unternehmensdaten in einem zentralen Daten-Pool oder einem Data-Warehouse. Das ist auch der umfangreichste Teil der Systeme für Business Intelligence. Außerdem gibt es dann unterschiedliche Software-Angebote zur Erstellung von Analysen und Abfragen, aus denen man schließlich möglichst aussagekräftige Präsentationen gewinnen kann. In der Regel sind die Benutzeroberflächen dabei so einfach gestaltet, dass sie auch von Mitarbeitern ohne besondere EDV-Kenntnisse bedient werden können. Das erleichtert die Arbeit im Betrieb enorm, außerdem kann sich das Management so auch selbst relativ einfach nötige Daten besorgen.

Business Intelligence System

Thorsten Freyer / pixelio.de

Erleichterungen durch ein Business Intelligence System

Gemessen an früher, als man noch alle Betriebsdaten von Hand sammeln und analysieren musste, werden so die Arbeitsschritte enorm erleichtert. Auch als alles per Computer analysiert werden konnte, war es immer noch ziemlich aufwendig eine vernünftige Analyse verschiedener Betriebsdaten und -abläufe zu erstellen. Die Datenerfassung erfolgte zuerst in den verschiedenen Bereichen, und wurden dann öfters zusammengefasst und bearbeitet, was natürlich die Qualität beeinträchtigte. Mit einem Business Intelligence System lassen sich all diese Arbeitschritte mehr oder weniger per Knopfdruck erledigen. Gleichzeitig sind die Daten viel aktueller und es können die unterschiedlichsten Bereiche, wie z.B. Produktionsplanung und Marktsituation verknüpft werden.