ERP Software ERP Software

Der Größte unabhängige ERP-Software Vergleich

Ich suche eine Softwarelösung für...

  • kostenloses Online-Matching mit über 100 Kriterien
  • über 800 ERP-Software Lösungen
  • gratis PDF-Report mit allen wichtigen Anbieter-Infos

So finden sie die richtige Software...


Buchhaltungsprogramm

Wer sich selbstständig machen möchte, sollte sich rechtzeitig Gedanken darüber machen, ob er seine Buchhaltung außer Haus beim Steuerberater erledigen lassen will oder sich ein Buchhaltungsprogramm / eine Buchhaltungssoftware anschafft. Ebenso sollten Freiberufler sich einen Überblick über den regelmäßigen Waren- und Geldfluss ihres Unternehmens verschaffen können, um rechtzeitig auf finanzielle Veränderungen zu reagieren. So gibt es speziell für Kleinunternehmer und Freiberufler ein einfacheres Buchhaltungsprogramm, das die Möglichkeit der so genannten EÜR (Einnahme-Überschussrechnung) bietet. Ohne besondere Buchhaltungskenntnisse kann der Unternehmer die entstandenen Belege an einfachen Buchungsmasken selbst die Daten erfassen. Das Buchhaltungsprogramm erstellt die entsprechenden Buchungen dann nach dem System der doppelten Buchführung. Zur Erstellung des Jahresabschlusses sind dann lediglich diese Daten dem Steuerberater zu übermitteln.

Buchhaltungsprogramme gibt es viele

Auf dem Markt gibt es ganz verschiedene Buchhaltungsprogramme, die jedoch nicht alle auf den jeweiligen Betrieb bzw. Zweck zugeschnitten sind. Ob man individuelle Berichte mit einen Buchhaltungsprogramm bzw. einem ERP-System erstellen und seine Belege verwalten möchte, hängt ganz von der betrieblichen Unternehmensstruktur ab. Vor der Integration der Enterprise Application sollten also Kriterien festgelegt werden. Gute Buchhaltungsprogramme bieten die Möglichkeit, gleichzeitig die Anlagenbuchhaltung sowie die Offene Posten für Kunden und Lieferanten durch Datentransfer abzuwickeln. Ein weiterer Faktor bei der Entscheidung für das passende Buchhaltungsprogramm ist ferner, wie viele Firmen man gleichzeitig mit dem Buchhaltungsprogramm verwalten und bearbeiten möchte.

Buchhaltungsprogramm

Thorsten Freyer / pixelio.de

Vorher wissen, welches Buchhaltungsprogramm man braucht

Demo-Versionen der verschiedenen Buchhaltungsprogramme bieten den Vorteil, dass man kostenlos und unverbindlich über einen Zeitraum von ca. 30 Tagen testen kann, ob das angebotene Buchhaltungsprogramm den Wünschen und Anforderungen entspricht. Viel Ärger, Zeit und Geld kann man sich sparen, wenn man in ein gutes Buchhaltungsprogramm / eine gute Buchhaltungssoftware investiert, das alle Handhabungen und gesetzlichen Anforderungen sowie den erforderlichen Datenaustausch z.B. mit dem Steuerberater bietet.